Lädt...

D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Zum 25. Mai 2018 gelten europaweit die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO). Dies möchten wir zum Anlass nehmen, Sie über die durch uns durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe der neuen Verordnung beim Besuch unserer Website hinzuweisen.

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

Verantwortliche Stelle sowie betriebliche Datenschutzbeauftragte

Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) auf dieser Website ist:

Mercuria Steuerberatungsgesellschaft Berlin mbH (im Folgenden: Mercuria)

Milastrasse 4, 10437 Berlin

Email: steuerberater@mercuria-berlin.de 

Telefon: +49 30 4 40 12 34 00

Telefax: +49 30 4 40 12 34 29

Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte, Frau Franziska Goldenbogen, von Mercuria ist unter der oben angegebenen Anschrift, zu Händen Datenschutzbeauftragter, bzw. unter datenschutz@mercuria-berlin.de erreichbar.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Besuch unserer Website

Bei jedem Besuch unserer Website werden von Ihrem Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Dateien werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

- Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage

- Name und die URL der abgerufenen Datei,

- Website, von der aus der Zugriff erfolgte,

- verwendete Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,

- Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Einen um eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Website zu gewährleisten und unser Internetangebot zu optimieren sowie zum Anderen werden diese Daten für interne statistische Auswertungen gezogen, ohne dass Rückschlüsse auf Ihre Person möglich wären. Eine Zusammenführung der vorgenannten Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Darüber hinaus setzen wir bei Besuch unserer Website Cookies ein. Hierzu siehe Ziff. 4. dieser Datenschutzerklärung.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte grundsätzlich nicht weiter; insbesondere erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Empfänger mit Sitz außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes.

Im Übrigen geben wir Ihre Daten nur weiter, wenn Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, sowie für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Cookies

Auf unserer Website werden sogenannte Cookies eingesetzt. Das sind Datenpakete, die zwischen dem Server unserer Website und Ihrem Browser ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Website von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert.

Cookies können insoweit keine Schäden auf den verwendeten Geräten anrichten. Insbesondere enthalten sie keine Viren oder sonstige Schadsoftware. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Wir können damit keinesfalls unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers der Website erhalten.

Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen unserer Website bestmöglich genutzt werden können.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung des Webangebots der Kanzlei komfortabler zu gestalten. So kann beispielsweise anhand von Session-Cookies nachvollzogen werden, ob der Besucher einzelne Seiten der Website bereits besucht hat. Nach Verlassen der Website werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit werden temporäre Cookies eingesetzt. Sie werden für einen vorübergehenden Zeitraum auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Bei erneutem Besuch der Website wird automatisch erkannt, dass der Besucher die Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat und welche Eingaben und Einstellungen dabei vorgenommen wurden, um diese nicht wiederholen zu müssen.

Der Einsatz von Cookies erfolgt außerdem, um die Aufrufe der Website zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Website bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die o. g. Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen der Kanzlei nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weitergehenden Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bitten wir um Zusendung einer Mail an datenschutz@mercuria-berlin.de.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@mercuria-berlin.de.

Datenschutz

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte grundsätzlich nicht weiter; insbesondere erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Empfänger mit Sitz außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes.

Datensicherheit (SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung)

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL- bzw. TLS (Transport Layer Security) verschlüsselt übertragen. TLS ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Eine sichere TLS-Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt sowie an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Des Weiteren bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.

Die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter:
Datenschutzerklaerung.pdf abgerufen und ausgedruckt werden.

^